Wir projektieren IT-Revolutionen

Salzgeber setzt Technik Trends

Die IT-Revolutionäre von Salzgeber entwickeln maßgeschneiderten IT-Lösungen für alle Branchen und Betriebsgrößen. Kein Projekt ist zu klein, keines zu komplex. Ein erfahrenes Team an Technikern übernimmt bei der IT- Projektierung die detaillierte Planung Anforderungen, Wünsche und Strukturen der IT-Landschaft bis ins Detail zu planen. Dabei werden die Wechselwirkungen zwischen den unzähligen Applikationen und Systemen berücksichtigt. IT-Planungen von Salzgeber haben immer das Ziel, dem Kunden ein stabiles und seinen Anforderungen dimensioniertes System zu entwickeln. Die IT-Revolutionäre von Salzgeber sind Profis mit fundiertem Wissen und langjähriger Praxiserfahrung. Salzgeber Kunden werden von der Beratung, Produktauswahl, über die Planung und Realisierung bis zum Support begleitet.

Salzgeber setzt digitale Impulse

Datenhighway im Wiener Prater

Für die Stadt Wien Marketing und Praterservice GmbH wurde vom Systemhaus Salzgeber ein leistungsfähiger, 2 Kilometer langer Datenleitungsring projektiert. Die Vorgabe der Auftraggeber waren, das laufende Vergnügungsgeschäft nicht zu beeinflussen und die Verlegearbeiten in vier Wochen abzuschließen. Mit der innovativen Lösung „Fiber in the Sewer“ wurden die Planungsziele erreicht. Die Verlegung erfolgte ohne Beeinträchtigung von Verkehr und Geschäftsbetrieb, die kurze Bauzeitvorgabe konnte eingehalten werden. Positiver Nebeneffekt: Durch die Verlegung der Datenkabel im Kanal entstanden weniger Kosten als bei Grabungsarbeiten und weniger Emissionen für die Umwelt.

Vielfältig ist die Möglichkeiten der Nutzung des Daten-Highways: Internet (unlimitedund bis zu 100mbit mit fixen IP Adressen), VPN Netzwerkverbindungen zwischen verschiedenen Standorten, VPN IP-Telefonie (intern im Prater gratis), Alarmsysteme, Videoüberwachung, Strom und Energie Monitoring, Vernetzte Kassen-, Zutritts-, Multimedia Kiosk-, Schleusen und Zählsysteme, sowie die Möglichkeit von Cash Over IP.

Gratis W-LAN im Wiener Prater

Die erste Wiener W-LAN-Wolke in einem weitläufigen, öffentlichen Erholungs- und Vergnügungsgebiet wurde vom Systemhaus Salzgeber für die Stadt Wien Marketing und Praterservice GmbH projektiert. Durch die von Salzgeber geplante Infrastruktur ist den Besuchern des Wiener Praters das kostenlose Surfen im Internet möglich. Ob mit Handy, Laptop oder iPad, durch die installierte W-LAN Wolke ist man vom Gabor-Steiner-Weg über den Riesenradplatz, die Straße des Ersten Mai und weiter über Schweizerhaus- bzw. Wurstelplatz bis hin zur Südportalstraße online.

Zusätzlich führt ein Informationsleitsystem Einheimische und Touristen optimal durch das 250.000 Quadratmeter große Areal. Für Smartphone-Besitzer steht eine Gratis-App zur Verfügung, mit der man punktgenau zu den unzähligen Attraktionen und Gastronomie-Betrieben findet.

Vienna School of Clinical Research

Die Vienna School of Clinical Research hat die gesamte Planung und Realisierung dem Systemhaus Salzgeber am Standort Marxbox ein Konzept für die gesamte IT- Infrastruktur erstellt. Die Planungs- und Realisierungsleistungen haben den Bereich IP-Telefonanlage (Unified Communication Server), Server Hardware, Software, Notebooks und Docking Station, PC Workstations, Drucker, WLAN System, UAG VPN Appliance, Zutritts- System, CCTV System, Vortrags- Monitoring, Medientechnik in den Meeting Rooms und Hörsaal und digitale Türschilder umfasst.